04042015007aZu einem  Großbrand wurden die Olbernhauer Stadtwehren am 04.04.2015 gegen 22:05 Uhr alarmiert. Erneut brannte ein leerstehendes Gebäude in der Goethestraße, dass erst in der Nacht zum Karfreitag in Brand stand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl bereits voll in Flammen. Aus diesem Grund wurden 2 weitere Drehleitern aus Pockau und Marienberg nachalarmiert, um die Löscharbeiten zu unterstützen. Insgesamt waren 125 Kameraden mit 18 Fahrzeugen im Einsatz. Durch die Polizei konnte nach ersten Angaben vor Ort ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Wir danken dem Fotografenmeister Kristian Hahn für die bereitgestellten Bilder.



(Video von Kristian Hahn auf Youtube)

(Fahrtroute Falk Routenplaner)
falk04052015

Sprachen