28092015005aZu einem LKW-Brand wurde die Feuerwehr Marienberg um 05:58 Uhr auf die B174 alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte jedoch erkannt werden, dass es sich nicht um einen brennenden verschlossenen LKW handelte sondern um einen brennenden Pkw Renault Megane. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig unverletzt verlassen. Der Brand konnte mit der Schnellangriffsleitung schnell bekämpft werden. Während der Löschmaßnahmen war die B 174 voll gesperrt, was zu einem Rückstau führte.

eingesetzte Kräfte 19 Kameraden LF 16/12; TLF 16/25; GTLF; ELW; KBM; Landespolizei; Rettungsdienst
{flv} pkwbrand28092015 |500|400|1{/flv} 


 

Sprachen