20112015002dGegen 09:00 Uhr kam es in einer Produktionshalle der Firma Purkert in Niederschmiedeberg zu einem Brand im Bereich der Lüftungsanlage. Die Feuerwehren Niederschmiedeberg, Mauersberg, Streckewalde, Großrückerswalde und Marienberg wurden alarmiert, als das Feuer mit Feuerlöschern nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte. Durch die starke Rauchentwicklung wurde die Halle verqualmt und die Mitarbeiter mussten den Bereich verlassen. Mehrere Trupps gingen unter Pressluftatmer zum Innenangriff vor und konnten den betroffenen Filtereinsatz entfernen und ablöschen. Im Anschluss wurde die Halle belüftet um den Brandrauch zu entfernen. Ein Mitarbeiter erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 10:45 Uhr war der Einsatz für die Marienberger Wehr beendet. 

Eingesetze Kräfte: 15 Kameraden LF 16/12; DL 23/12; GTLF; ELW; Feuerwehren Niederschmiedeberg, Mauersberg, Streckewalde und Großrückerswalde; Rettungsdienst
(ein Teil der Fotos wurde uns von Bernd März zur Verfügung gestellt - dafür herzlichen Dank)


Sprachen