20112015006zAm 20.11.2015 kam es gegen 22:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 171 kurz nach der Ausfahrt Himmelreich in Richtung Wolkenstein. Der Fahres eines PKW Audi verlor beim Befahren der Bundesstraße die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal gegen einen Baum pralle. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock des Fahrzeugs herausgerissen und der PKW schleuderte ca. 70m weiter auf das gegenüberliegende Feld. Leider erlag der Fahrer noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte seinen schweren Verletzungen. Nach der Unfallaufnahme wurde der Verstorbene aus dem Fahrzeug geborgen und das Trümmerfeld auf Straße und Feld beräumt. Auf Anweisung des Straßenbaulastträgers musste der geschädigte Baum sofort gefällt werden. Zur Unfallursache ermittelt die Landespolizei.
Den Angehörigen möchten wir an dieser Stelle unser tief empfundenes Beileid aussprechen.

Eingesetze Kräfte: 25 Kameraden LF 16/12; TLF 16/25; VRW; ELW
Bericht der Freien Presse 


Sprachen