25052019006bZur Kameradschaftsausfahrt 2019 trafen sich die Teilnehmer am 25.05.2019. Die Fahrt führte in diesem Jahr in den böhmischen Teil des Erzgebirges. Nachdem der Erzgebirgskamm erreicht war, wurde als ersten Ziel die Talsperre Pressnitztal angesteuert. Der Kammstraße folgend, wurde der höchste Berg des Erzgebirges - der Keilberg - besucht und die dort errichteten Sportanlagen und die größtenteils sanierungwürdigen Altgebäude auf dem Gipfel bei herrlichem Wetter begutachtet bevor es weiter nach Loket ging. Beim Besuch des Restaurant St. Florian konnten die Teilnehmer die Zubereitung eines Erdschweines verfolgen und natürlich auch jeweils eine kräftige Portion kosten. Die Reiseleitung wartete stets mit hervorragender Ortskenntnis auf. Weiter ging die Fahrt nach Karlsbad, wo im Becherovkamuseum die Herstellung des bekannten Getränkes vorgestellt wurde. Nach einem Bummel durch die Kurpromenade führte die Fahrt weiter zur Brauerei Pamatku, wo das Abendessen eingenommen wurde. Dem Sonnenuntergang entgegen führte die Fahrt wieder auf den Erzgebirgskamm und zurück nach Marienberg. Für alle war dieser Ausflug ein gelungener Einblick in unsere nähere Umgebung, wo viele der Teilnehmer ein schönen Tag genießen konnten. Bedanken möchten wir uns bei den Organisatoren, der Reiseleitung und dem Busunternehmen für diesen schönen Ausflug.
Wie immer noch ein paar Eindrücke.

Sprachen