25052009008aAm 26.05.2009 kam es gegen 09:26 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einer ehemaligen Produktionshalle, in der Abbrucharbeiten ausgeführt wurden. Die alarmierten Feuerwehren der umliegenden Orte forderten bereits auf der Anfahrt weitere Kräfte nach. Zunächst wurden die benachbarten Gebäude abgeschirmt. Da sich mit einer Drehleiter der Schadensbereich nicht abdecken lies, wurde die Drehleiter der FFW Marienberg gegen 12:34 Uhr nachgefordert. Aufgrund der gelagerten Materialien wurde ebenfalls der MLW aus Niederneuschönberg angefordert, der wie auch die GW Logistik und Atemschutz des LRA sowie die Führungsunterstützung des DRK den Einsatz unterstützten. Bei der Brandbekämpfung half auch ein angeforderter Abbruchbagger, der Zugang zum  eingestürzten Hallenbereich schaffte.


(Fotos Einsatzdokumentation Kreisfeuerwehrverband, Kristian Hahn)

Sprachen