19052015001aZu einem Blockhausbrand wurden am 19.05.2015 die Feuerwehren Pobershau und Marienberg in den hinteren Grund nach Pobershau alarmiert. Dort war im Bereich der Terrasse die Holzdielung in Brand geraten. Der Entstehungsbrand konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren von aufmerksamen Urlaubern gelöscht werden. Dies verhinderte eine weitere Ausbreitung und größeren Schaden. So blieb für die Feuerwehrkameraden lediglich eine Restablöschung und die Kontrolle des Bereiches mit der Wärmebildkamera. Zur Ursache ermittelt die Landespolizei.
(Foto Jan Görner - zum Bericht Freie Presse auf das Bild klicken)
Eingesetzte Kräfte: 26 Kameraden LF 16/12; TLF 16/25; GTLF; DL 23/12; ELW; MTW; FF Pobershau


Einsatzstatisitik 2015Einsatzstatistik
Auf dieser Seite können die aktuellen Einsatzwerte, wie auch die Einsätze der Vorjahre eingesehen werden. Neben der tabellarischen Auflistung kann auch direkt zu den Einsatzberichten gewechselt werden.
Einsatzticker 2015

77 Einsätze
291 Stunden Fahrzeugeinsatz 1383 Einsatzstunden Kameraden
davon
- 16 Hilfeleistungen
- 23 Verkehrsunfälle und Ölspuren
- 19 Brandeinsätze
- 6 Gefahrguteinsätze
- 10 Brandmeldeanlagen
- 2 Sicherung
- 1 Einsatzabbruch
Einsatzzeiten Fahrzeugtechnik
 


    0 - ELW                     1 - TLF 16/25                 2 - LF 16/12              3 - DL 23/12               4 - GWG                       5 - GTLF                  6 - ErkKw                       7 - MTW            8-VRW
Zu den Einsatzdokumentationen 2014 (hier klicken)   

Nr. Datum Zeit Einsatzbeschreibung  

077 31.12.2015 08:02 - 08:45 Beseitigung Sturmschaden Baum auf Straße Friedhof
076 31.12.2015 02:07 - 02:45 Sicherung Dachelemente Küche Bundeswehr Sturmschaden 31122015002a
075 15.12.2015 08:28 - 09:00 Beseitigung Ölspur Stadtgebiet
074 13.12.2015 12:45 - 15:25 Absicherung Bergparade
073 11.12.2015 16:02 - 17:00 Gerissener Tank B 174 Ortsumgehung
072 05.12.2015 08:20 - 09:15 VKU Ölspur Zschopauer Straße 05122015006a
071 04.12.2015 14:14 - 15:00 Wohnungsbrand Clemens-Schiffel-Straße 04122015001b
070 03.12.2015 19:25 - 22:10 VKU Friedhofskreuzung B 171 03122015004a
069 30.11.2015 06:47 - 07:00 Hilfeleistung  Baum auf Straße Mooshaide
068 29.11.2015 14:25 - 15:00 Ölspur Gewerbegebiet "Vor der Stadt"
067 20.11.2015 22:15 - 01:25 VKU eingeklemmte Person B 171 Himmelreich 20112015005x
066 20.11.2015 09:04 - 11:00 Brand Firma Purkart Niederschmiedeberg 20112015002d
065 18.11.2015 04:35 - 05:15 Baum über Straße B 171 Richtung Wolkenstein 18112015001a
064 08.11.2015 21:26 - 23:30 Scheunenbrand Dorfstraße Lauta 08112015001a
063 01.11.2015 13:26 - 14:00 Garagenbrand Pobershau
062 28.10.2015 16:30 - 18:10 Absicherung Lampionumzug
061 26.10.2015 20:06 - 21:30 Brand Gartenlaube Kaiserteich 26102015001a
060 22.10.2015 20:34 - 21:30 Gefahrgut B 174 Reitzenhain auslaufende Betriebsmittel 22102015004c
059 15.10.2015 17:45 - 18:45 VKU eingeklemmte Personen B 171 Ansprung 15102015001a
058 12.10.2015 06:10 - 06:55 Brand Papiercontainer Kita Knirpsenhaus
057 10.10.2015 19:27 - 19:55 BMA Bergmagazin - Küche verqualmt
056 10.10.2015 07:56 - 08:20 BMA Stadthalle - Küche verqualmt 10102015005a
055 07.10.2015 00:16 - 00:53 VKU eingeklemmte Person B 174 Neues Haus 07102015002a
054 28.09.2015 05:58 - 06:45 PKW-Brand B 174 Gelobtland
28092015001a
053 13.09.2015 18:13 - 18:30 Einfache Hilfeleistung Ast auf Straße
052 06.09.2015 19:03 - 20:00 Ölspur Stadtgebiet
051 25.08.2015 09:45 - 13:15 VKU 2x LKW Ortsumgehung eingeklemmte Person 25082015003g
050 23.08.2015 17:07 - 18:10 techn. Hilfe Ast auf Straße Talstraße Niederlauterstein 23082015004b
049 17.08.2015 11:35 - 12:00 einfache techn. Hilfe (Tierrettung)
048 16.08.2015 05:55 - 06:20 BMA Kultur- und Freizeitzentrum
047 13.08.2015 18:00 - 19:00 BMA Burg Scharfenstein (DL)
046 13.08.2015 12:00 - 14:10 Gefahrguterkundung nach Havarie Unipetrol Litvinov litvinov
045 09.08.2015 18:57 - 22:20 Gefahrguteinsatz Kläranlage Zschopau 09082015001b
044 09.08.2015 14:19 - 15:30 VKU Ortsumgehung B 174 09082015002a
043 08.08.2015 13:46 - 14:10 BMA Lernförderschule Turnvater-Jahn-Weg
042 08.08.2015 16:26 - 16:45 BMA Lernförderschule Turnvater-Jahn-Weg
041 06.08.2015 16:42 - 20:50 Dachstuhlbrand Sorgau
06082015003a 
040 03.08.2015 17:08 - 17:50 BMA Lernförderschule Turnvater-Jahn-Weg
039 01.08.2015 12:13 - 14:00 Ölschaden Kirchstraße - Ladekran 01082015004a
038 30.07.2015 12:01 - 13:15 VKU Lauterbacher Straße B 174 auslaufende Betriebsmittel  30072015001a
037 22.07.2015 21:50 - 22:20 Wassereinbruch Am Hang Marienberg
036 13.07.2015 10:36 - 12:00 Ölspur Stadtgebiet
035 11.07.2015 19:42 - 20:10 Schuppenbrand Pobershau (Einsatzabbruch)
034 07.07.2015 23:42 - 00:20 Wassereinbruch Halle Scherdel
033 02.07.2015 04:27 - 05:15 Gefahrguteinsatz B 174 Hohndorf 02072015002c
032 26.06.2015 23:56 - 02:00 Brand Aluchrom Hilmersdorf  26062015004b
031 13.06.2015 15:12 - 15:45 Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag Wohngebäude  
030 12.06.2015   Ölspur Stadtgebiet  
029 06.06.2015 20:42 - 21:06 BMA Sparkasse  
028 21.05.2015

11:20 - 12:20

Ölspur Stadtgebiet
027 19.05.2015

16:50 - 18:00

Brand Blockhaus Hinterer Grund Pobershau
(zum Artikel der Freien Presse)
5047635 W620
026 14.05.2015

14:07 - 15:50

Wohnungsbrand Falkenbach 14052015001a
025 11.05.2015

08:14 - 08:51

PKW-Brand Poststraße 5 11052015008a
024 08.05.2015

12:08 - 12:40

PKW-Brand Poststraße 10 08052015004a
023 04.05.2015

00:51 - 01:25

Brand Containerstellplätze Ullrich-Rühlein-Straße 04052015002a
022 17.04.2015

14:19 - 14:30

Tragehilfe Rettungsdienst
021 16.04.2015

14:08 - 16:20

Ölspur Äußere Annaberger Straße
020 15.04.2015

14:53 - 18:00

Flächenbrand Gelobtland 15042015002a
019 12.04.2015

14:58 - 16:15

VKU eingeklemmte Personen B 174 Lauta Heinzebank  12042015006a
018 10.04.2015

21:15 - 22:00

Ölspur Rudolf-Mauersberger-Straße
017 04.04.2015

22:10 - 03:30

Großbrand Olbernhau 04042015007a
016 31.03.2015

20:30 -20:50

Sicherung Straßenlaterne 31032015001a
015 31.03.2015

17:43 - 18:20

Beseitung Ast Vor der Stadt
014 28.03.2015

13:56 - 15:00

BMA Toom-Baumarkt
013 27.03.2015

21:16 - 22:05

Gefahrgut LKW-Tank abpumpen B 174  IMG-20150328-WA0004
012 27.03.2015

16:43 - 21:00

VKU eingeklemmte Personen B 174 Gelobtland  27032015005b
011 27.03.2015

16:14 - 16:40

Ölspur Zschopauer Straße
010 18.03.2015

15:24 - 16:30

Flächenbrand B 174 Ortsumgehung Lauta  18032015001a
009 14.03.2015

10:42 - 11:25

Baum in Freileitung Obere Gebirgsstraße  16032015001a
008 22.02.2015

23:46 - 00:32

Brandmeldung Holzhandel (Einsatzabbruch)
007 05.02.2015

11:00 - 11:37

BMA Förderschule Lernbehinderte
006 10.01.2015

20:37 - 21:30

Baum über Straße Eisenstraße 10012015001a
005 10.01.2015

19:37 - 20:15

Baum über Straße B 171 Hüttengrund 10012015006a
004 10.01.2015

16:56 - 18:06

BMA Scherdel
003 09.01.2015

09:36 - 11:10

Ast in Freileitung 09012015003a
002 08.01.2014

16:21 - 17:00

Ölspur Stadtgebiet  
001 01.01.2015

02:18 - 05:00

VKU eingeklemmte Person B 171
Drei-BrüderHöhe
01012015003b

 

 

 

01112015001aZu einem Garagenbrand wurden die Feuerwehren Pobershau und Marienberg am 01.11.2015 gegen 13:26 Uhr alarmiert. In einem Anbau einer Garage war vermutlich zu einer Verpuffung gekommen. Die Anwohner konnten den Entstehungsbrand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Feuerwehr musste nur noch Nachlöscharbeiten sowie eine Belüftung des Raumes durchführen. Den Marienberger Kräfte konnten den Einsatz ohne weitere Maßnahmen abbrechen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.
Eingesetze Kräfte: 24 Kameraden LF 16/12; TLF 16/25; GTLF; DL23/12; ELW; Feuerwehr Pobershau

11122015001aBeim Zusammenstoß von zwei PKW´s auf der Ortsumgehung Marienberg an der Abfahrt Gewerbegebiet wurden am 11.12.2015 gegen 15:45 Uhr 3 Insassen leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Aufgrund der Lagemeldung, wonach ein Fahrzeugtank aufgerissen sei, wurde die Feuerwehr Marienberg mit dem Gerätewagen Gefahrgut alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Fahrzeugtanks unbeschädigt waren. Mit den Lichtmasten des LF und des GW-G wurde die Einsatzstelle kurzzeitig ausgeleuchtet. Die Beräumung und Reinigung der Einsatzstelle übernahm eine Fachfirma. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in eine Krankenhaus gebracht. Den Verletzten wünschen wir eine schnelle und  vollständige Genesung.

Eingesetzte Kräfte: 11 Kameraden LF16/12; VRW; GWG

31122015002aIn der Nacht zum 31.12.2015 tobte im Erzgebirge ein Sturm mit teilweise erheblichen Windgeschwindigkeiten. Eine Reihe von Feuerwehren mussten zu umgestürzten Bäumen ausrücken. Gegen 02:07 Uhr wurde die Feuerwehr Marienberg alarmiert, um losgerissene Teile einer Dacheindeckung im Gelände der Bundeswehr zu sichern. Die durch den Sturm gelösten Teile der Dachhaut wurden mit Seilen gegen ein weiteres aufreißen gesichert.

 

Gegen 08:02 Uhr erfolgte erneut eine Alarmierung zu einem umgestürzten Baum der die Zufahrt zur Stadtmühle im Bereich des Friedhofes versperrte. Dieser wurde beseitigt.

 

Eingesetzte Kräfte: 15/6 Kameraden LF16/12; DL23/12; ELW
31122015001a 31122015002a

10102015005aZu einem Einsatz wurde die Feuerwehr Marienberg am 10.10.2015 gegen 07:56 Uhr alarmiert. In der Stadthalle Marienberg hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, was immer mit einer vollen Alarmierung der Einsatzkräfte (auch mit Sirene) einhergeht. Schon während des Eintreffens wurde festgestellt, dass eine Reihe von Personen vor dem Eingang der Halle warteten. Zunächst wurde mit den Worten, "es ist nischt weiter", die Situation beschrieben. In der Küche ist ein bisschen Qualm. Die Lageerkundung ergab dann, dass es sich nicht wie schon mehrfach um einen Fehlalarm handelte, sondern die Rauchmelder auf eine doch erhebliche Verqualmung in der Küche reagiert haben. Durch eine überhitzte Fritteuse war es zur Verqualmung der Küche und des Eingangsbereiches gekommen. In der Halle selbst sollte eine Veranstaltung stattfinden. Kurzerhand wurde die Fritteuse zum Abkühlen ins Freie geschafft. Um den Rauch zu beseitigen, wurde eine Überdruckbelüftung durchgeführt, was sehr schnell zum Erfolg führte. Die Veranstaltung konnte wie geplant trotz der anfänglichen Aufregung durchgeführt werden. Die Tiere wurden natürlich durch die Alarmsignale der Brandmeldeanlage und die anfahrenden Einsatzfahrzeuge verunsichert.

Eingesetzte Kräfte: 17 Kameraden, LF16/12; TLF16/25; DL23/12, KBM, Landespolizei

15042015007aZu einem Flächenbrand wurden in den Nachmittagsstunden des 15.04.2015 die Feuerwehren Gebirge und Marienberg alarmiert. Auf einer Fläche von 200 x 200m hatte sich bereits längere Zeit ein Schwelbrand ausgebreitet. In dem schwer zugänglichen Gelände musste der Waldboden großflächig abgelöscht werden. Zur Herstellung der unabhängigen Wasserversorgung wurde zusätzliche die Feuerwehr Satzung mit dem Schlauchwagen nachalarmiert. Die Brandbekämpfung wurde gegen 18:00 Uhr abgeschlossen, wobei die Neubestückung der Fahrzeuge eingerechnet ist. Insgesamt waren ca. 40 Kameraden im Einsatz.
Eingesetzte Kräfte: LF 16/12; TLF 16/25; GTLF; Feuerwehr Gebirge TSF-W; MTW; Feuerwehr Satzung LF10/6; SW
(zum Bericht Blaulichtreporter)Blaulichtreporter15042015

Sprachen