26062015004bZu einem Brand auf dem Firmengelände der Firma Aluchrom in Hilmersdorf wurden die Feuerwehren der Stadt Wolkenstein sowie die Feuerwehren Großolbersdorf und Marienberg am 26.06.2015 gegen 23.57 Uhr alarmiert. Die erste eintreffende Wehr stellte den Vollbrand eines Carport an der Produktionshalle fest, der auf die Halle über zu greifen drohte. Durch die 100 Einsatzkräfte konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf die Produktionshalle verhindert werden. Unsere Kameraden waren mit insgesamt 6 PA-Trupps im Einsatz. Bei der Kontrolle der Halle wurde eine erhebliche Erwärmung im Bereich der Entlüftungsanlage festgestellt. Der Einsatz war gegen 02:00 Uhr abgeschlossen.
Eingesetzte Kräfte: 23 Kameraden TLF 16/25; LF 16/12; DL 23/12; GTLF; GWG; Feuerwehren Hilmersdorf, Gehringswalde, Wolkenstein, Schönbrunn, Falkenbach, Großolbersdorf
Die Foto´s wurden uns dankenswerterweise von Bernd März zur Verfügung gestellt.
Zum Artikel Freie Presse


Sprachen