11122015001aBeim Zusammenstoß von zwei PKW´s auf der Ortsumgehung Marienberg an der Abfahrt Gewerbegebiet wurden am 11.12.2015 gegen 15:45 Uhr 3 Insassen leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Aufgrund der Lagemeldung, wonach ein Fahrzeugtank aufgerissen sei, wurde die Feuerwehr Marienberg mit dem Gerätewagen Gefahrgut alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Fahrzeugtanks unbeschädigt waren. Mit den Lichtmasten des LF und des GW-G wurde die Einsatzstelle kurzzeitig ausgeleuchtet. Die Beräumung und Reinigung der Einsatzstelle übernahm eine Fachfirma. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in eine Krankenhaus gebracht. Den Verletzten wünschen wir eine schnelle und  vollständige Genesung.

Eingesetzte Kräfte: 11 Kameraden LF16/12; VRW; GWG

Sprachen