Auch im Jahr 2014 wurden wieder zahlreiche Aktivitäten durch unsere Wehr durchgeführt. Hier eine Übersicht mit den entsprechenden Beiträgen. Bitte klicken Sie auf den gewünschten Beitrag um die Informationen aufzurufen:

 


Kreisausbildung

2014
01022014005b
Fahrsicherheitstraining

Sachsenring01.02.2014
22022014004a
Jahreshauptversammlung

21.02.2014

12042015010a
Familienabend
Bad Marienberg

12.04.2014

10052014029b 
Kameradschaftsabend
10.05.2014
 14062014001a
Straßenfest
14.06.2014
 20062014005aFahrzeugübergabe 
LF 10/6 Rübenau
20.06.2014
22062014003b
Schauübung
Großrückerswalde
22.06.2014

08022014001c

Kinderfest 27.06.2014

Motor Marienberg
22082014013b
Übergabe GW-G 2
Theaterplatz Dresden

22.08.2014
23082014007k
Tag der offenen Tür
FF Marienberg
23.08.2014  
 27092014006a
Ausblildung
Führungskräfte - DRK

27.09.2014
18112014004a 
Ausbildung THW
18.11.2014
   

Unsere Partnerwehr in Bad Marienberg fürhte am 12.04.2014 ihren Familienabend durch. Auch in diesem Jahr nahm eine kleine Abordnung unserer Wehr an diesem Ereigniss teil. Nach dem Tagesprogramm konnte wieder ein gemütlicher Abend mit zahlreichen Programmpunkten der Gastegeber bestaunt werden. Als kleines Präsent wurde ein neues Ortsausgangsschild für die Verbandsgemeinde übergeben, dass jeweils beim Start in Richtung Partnerwehr zu zurück zulegende Strecke beziffert. Wir freuen und schon darauf, die Partnerwehr zu unserem Kameradschaftsabend im Mai begrüßen zu können.

27092014006aAm 27.09.2014 fand der 2. Teil der gemeinsamen Ausbildung mit den Kollegen der Rettungswachen Marienberg und Pockau statt. Nachdem bereits im Frühjahr eine ähnliche Schulung durchgeführt wurde, konnten diesesmal auch Führungskräfte der Ortsteilwehren teilnehmen.
Letztlich konnte mehr als 40 Kräften ein Einblick in die Bereiche Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten, technische Hilfe, Retten aus Höhen- und Tiefen, sowie Einsatz von KED-System und Dashboard gewährt werden. Hierzu waren Ausbilder der Feuerwehren Pobershau, Marienberg und des DRK im Einsatz. Auch diese Ausbildung hat die Auffassung gestärkt, dass solche gemeinsame Ausbildungseinheiten für alle Teilnehmer sehr interessant und lehrreich gestaltet werden können und das gegenseitige Verständnis für die Arbeitsabläufe des jeweiligen Rettungsdienstes verbessert wird.

Wir danken allen Teilnehmern und Ausbildern für die Unterstützung und hoffen die Maßnahme wird in die jährliche Ausbildungseinheiten aufgeommen.
Und hier noch ein paar Eindrücke.

18112014004aIm Rahmen der Grundausbildung nahmen 6 Kameraden unserer Wehr an einer Ausbildung zum Thema Technisches Hilfswerk - THW bei der Feuerwehr Großrückerswalde teil. Diese fand in der Aula der Rudolf-Mauersberger-Schule Großrückerswalde statt. Dort konnten die Kameraden des Ortsverbandes Annaberg des THW ca. 50 Feuerwehrkameraden den Ausbau des THW sowie das Einsatzspektrum näher bringen. Der Ortsverband Annaberg wurde näher vorgestellt und ein Mitarbeiter der Geschäftsstelle informierte über den Ablauf von gemeinsamen Einsätzen. Auch unserer Wehr hat die Hilfe des THW im Rahmen einzelner Einsätze bereits genutzt. Im Anschluss konnten die Teilnehmer noch Fahrzeuge des technischen Zuges näher kennenlernen. Für die Teilnehmer war die Ausbildungseinheit sehr informativ und wir bedanken uns hiermit bei den verantwortlichen der Feuerwehr Großrückerswalde für die Organisation, Durchführung und vor allem für die Einladung an diesem Dienst teilnehmen zu können. Ein großer Dank auch den Kameraden des THW für die umfassende Schulung.

(Fotos FF Großrückerswalde)


14122014002aWie in jedem Jahr fand am 3. Advent die Bergparade in Marienberg statt. Die ca. 500 Teilnehmer der Berg- und Hüttenknappschaften wurden auch in diesem Jahr von zahlreichen Besuchern unserer Bergstadt  begrüßt. Die umfangreichen Sperrungen im Stadtgebiet wurden wiederum auch von Kameraden unserer Wehr sowie der Ortsteilwehren unserer Stadt abgesichert, sodass die Teilnehmer und Besucher den Bergaufzug genießen konnten. Ein herzlicher Dank den Kameraden für die Bereitschaft diese Maßnahme mit abzusichern.

14122014003a

Weihnacht 2014Werte Besucher,

wie jedes Jahr so endet auch das Jahr 2014 mit der besinnlichen Weihnachtszeit welche in unserem Erzgebirge durch die Jahrhunderte währende Tradition des Bergbaus und der Spielzeugmacher eine besondere Bedeutung hat.
Nur zu oft prägen im Tagesgeschehen Hektik und Stress unseren Tagesablauf. Speziell der Feuerwehrdienst verlangt unseren Kameraden neben der ständigen Einsatzbereitschaft und Ausbildung eine große Menge an persönlichem Engagement für das Gemeinwohl ab. Dies wird von Vielen als selbstverständlich angesehen, was es keinesfalls ist. Dankbar blicken wir auf das vergangene Jahr zurück, in dem wir von größeren Einsätzen verschont blieben.

Für die erbrachte Einsatzbereitschaft und für das Verständnis der Familien möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Kameraden und den Familien herzlich bedanken.
Auch den Mitarbeitern der Stadtverwaltung Marienberg, des Bauhofes, des Stadtrates, den Mitarbeitern des feuerwehrtechnischen Zentrums und des Landratsamtes gilt unser Dank für die gewährte Unterstützung im Verlauf des Jahres.

Für die bevorstehenden Weihnachtstage möchten wir allen Besuchern unserer Website die herzlichsten Grüße überbringen, verbunden mit den Wünschen nach einem friedlichen und besinnlichen Weihnachtsfest, persönlicher Gesundheit & Wohlergehen und einem guten Start ins Jahr 2015.

 

Alles Gute und beste weihnachtliche Grüße

Kay Kretzschmar
Stadtwehrleiter
Feuerwehr Marienberg

Auch im Jahr 2014 werden wieder verschiedene Kreis-Lehrgänge am Standort Marienberg durchgeführt. So finden jeweils ein Lehrgang Truppmann und Truppführer, mehrere Lehrgänge Atemschutzgeräteträger, ein Lehrgang Sprechfunker und Motorkettensägenführer sowie Weiterbildung Führungskräfte statt. Die Lehrgänge sind weitestgehend im Terminplan eingeordnet, der hier als Download zur Verfügung steht. (zum Download bitte auf das Bild klicken)
Kalender2014

Sprachen