Kögel001bMit großer Trauer haben wir vom Ableben unseres Kameraden Brandinspektor Gerhard Kögel am 13.01.2019 erfahren. Mit ihm verlieren wir einen Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung, der 67 Jahre Dienst in unserer Feuerwehr zum Wohle der Stadt geleistet hat. Für viele war er ein Vorbild, was er sich unter anderem auch in seiner Funktion als stellvertretender Wehrleiter bis 1965 erarbeitete. Auch war er als Wirkungsbereichsleiter im Raum Marienberg und Großrückerswalde tätig. Nach seinem aktiven Dienst engagierte er sich noch viele Jahre in der Alters- und Ehrenabteilung, bei der er Gründungsmitglied war.

Wir möchten seiner Familie und Angehörigen unser tief empfundenes Beileid und Mitgefühl ausdrücken. Wir werden sein Lebenswerk und sein Andenken immer in Ehren und Erinnerung behalten.

Die Bestattung findet am 22.01.2019 um 13:00 Uhr auf dem Friedhof Marienbergb statt.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg
15.01.2019

l152timmel001aDer Kamerad Markus Timmel der Feuerwehr Marienberg habt erfolgreich den Lehrgang ABC-Technik abgeschlossen. Dieser fand vom 21.-25.01.2019 an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Nardt statt. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung und wünschen dem Kameraden eine weiterhin erfolgreiche Arbeit in der Feuerwehr.
MKS Pobershau

01022019003aDie Jahreshauptversammlung unserer Feuerwehr für das Jahr 2018 fand am  01.02.2019 im Schulungsraum des Gerätehauses statt. Als Gäste konnten der Oberbürgermeister André Heinrich sowie Kamerad René Ackermann begrüßt werden, der stellvertretend für die Landkreisverwaltung und dem Kreisfeuerwehrverband anwesend war. Die Versammlungsleitung übernahm der stellvertretende Wehrleiter Michael Schönherr, der zunächst alle Anwesenden und Gäste begrüßte. In seinem Rechenschaftsbericht lies der Wehrleiter Kay Kretzschmar das Jahr 2018 Revue passieren. An Beispielen von Einsätzen und Veranstaltungen zeigte er die Arbeit der aktiven Abteilung auf. Er verwies auf anstehende Aufgaben im Jahr 2019 und bedankte sich bei allen Kameraden und den Familien für den Einsatz und das Verständnis. Im Anschluss wurde der Rechenschaftsbericht vom Kassenwart verlesen und der Bericht der Revisionskommision vorgestellt. Der Jugendwart Markus Timmel berichtete über die Arbeit der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr. Der Kinderfeuerwehrwart Daniel Weisbrich konnte ein Resümee der ersten Monate dieser neu gegründeten Abteilung ziehen. Im Anschluss konnten die Gäste noch Grußworte überbringen. Der Oberbürgermeister überbrachte die Grüße des Stadtrates und würdigte die Arbeit der Feuerwehren der Stadt. Kamerad René Ackermann überbracht die Grüße des Landratsamtes und des Kreisfeuerwehrverbandes. Im Anschluss wurden noch zwei Kameraden neu in die Reihen der aktiven Abteilung aufgenommen. Die Kameraden Maik Pohlhaus und Mike Rößner haben sich im Jahr 2018 für einen Dienst in der Feuerwehr entschieden und wurden herzlich begrüßt.


teaser Sachsenmeisterschaften-feuerwehren-2019 16x9
Der Radiosender Radio-PSR führt auch in diesem Jahr Sachsenmeisterschaften durch. Im Jahr 2019 wurde hierzu ein Wettkampf zwischen Feuerwehren vorbereitet. Unter dem Motto 5 Tage - 5 Orte - 5 Feuerwehren erhalten 5 Feuerwehren aus Sachsen die Möglichkeit, sich vorzustellen und Werbung für die Arbeit der Feuerwehr zu gestalten. Wir zählen zu den ausgewählten Wehren was natürlich ein großes Ereignis, aber auch eine große Herausforderung darstellt. Jeder, der an einem Wettkampf teilnimmt, möchte dabei auch eine entsprechend gutes Bild von sich in der Öffentlichkeit abgeben.
RZ Logo PSR o Claim Trapez 4cAm 04.04.2019 wird unsere Feuerwehr im Programm von Radio PSR vorgestellt. Am 11.04.2019 wird dann die PSR Morning-Show von Steffen Lukas aus dem Gerätehaus der Feuerwehr Marienberg ausgestrahlt. Die Sachsenmeisterschaften umfassen dann  zwei Teile. Im Internet können Stimmen für die jeweilige Feuerwehr in der PSR-APP bzw. Facebook abgegeben werden. Gleichzeitig findet am 11.04.2019 auf dem Markt Marienberg der zweite Teil des Wettkampfes statt. Die Aufgabe der Feuerwehr ist es, dass sich möglichst viele Unterstützer unserer Feuerwehr auf dem Markt unserer Bergstadt einfinden. Das ganze wird durch Radio PSR umrahmt. Pünktlich um 17:00 Uhr wird eine Auszählung der Besucherzahl vorgenommen. Letztlich zählt hier wie auch im Internet jeder einzelne. Im Anschluss wird noch das Plattenbauorchester von Steffen Lukas für Stimmung an der PSR-Bühne sorgen.
plakat psrAn dieser Stelle bitten wir alle Freunde und Unterstützer der Feuerwehr sowie auch alle Neugierigen - kommt vor 17:00 Uhr auf unseren Marktplatz und helft uns, eine hohe Anzahl an Besuchern und Internetstimmen zu erkämpfen. Für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt. Nutzen wir also diese einmalige Chance.

Wir zählen auf Euch!


23032019006aZum Start in den Frühling hat am 23.03.2019 die Innenstadtinitiative der Stadt Marienberg auf den Markt eingeladen. Gleichzeitig fand im Rathaus der Bergstadt der Tag der offenen Tür statt. Auf dem Markt konnten sich Gewerbetreibende, Vereine und Hilfsorganisationen vorstellen. Zahlreiche Besucher nutzen das herrlich Frühlingswetter, um dem Markt und dem Rathaus einen Besuch abzustatten. Die Jugendfeuerwehr war mit einer Reihe von Spielen und der Hüpfburg der Kreisjugendfeuerwehr vertreten. Die aktive Abteilung stellte das Hilfeleistunglöschfahrzeug sowie die Drehleiter vor. Viele konnten sich auch einen ersten Eindruck vom neuen Fahrzeug des DRK - dem Gerätewagen Versorgung - machen, der erst vor wenigen Tagen am Standort Marienberg übernommen wurde. Im Rathaus waren zahlreiche Verwaltungsräume zugänglich und die Gäste wurden von den Mitarbeitern und vom Oberbürgermeister André Heinrich begrüßt. Wir möchte uns an dieser Stelle bei allen Helfern für den gelungenen Tag bedanken.


IMG 20190409 160727Die Woche der Entscheidung im Rahmen der Sachsenmeisterschaft von Radio PSR hat begonnen und die ersten Feuerwehren haben bereits ihre Veranstaltung absolviert. Entsprechend groß ist das Interesse, was die Mitbewerber so auf die Beine stellen. Die Steffen Lukas-Show sitzt auf gepackten Koffern. Aber auch für die Feuerwehren wird es spannend. Zudem laufen die normalen Dienste und Einsätze natürlich weiter. So musste die Feuerwehr Marienberg am 02.04.19 gegen 14:55 Uhr zur Brandmeldeanlage des Landratsamtes ausrücken. Am 04.04.19 folgte um 13:29 Uhr ein Flächenbrand im Bundeswehrgelände. Am 07.04.19 müssen wir zu Bergung einer verstorbenen Person ausrücken. Den Hinterbliebenen möchten wir an dieser Stelle und tief empfundenes Beileid bekunden.

Allein die Einsätze dieser Woche zeigen schon das breite Spektrum unserer Aufgaben. Auch aus diesem Grund bitten wir Euch um Eure Unterstützung am 11.04.19 um 16:30 Uhr auf dem Marktplatz.

IMG-2IMG 1

 

11042019002aWie Ihr alle mitbekommen habt, fand in der letzten Woche die Radio-PSR Sachsenmeisterschaft statt. Und am 15.04.2019 wurde das Ergebnis bekannt gegeben. Pünktlich um 06:10 Uhr hat Steffen Lukas das Endergebnis in seiner Mornigshow bekannt gegeben. Und wir haben es tatsächlich geschafft, die meisten Unterstützer 1789 Menschen waren auf dem Markt in Marienberg und im Internet zu mobilisieren. Unsere Kameraden haben schon seit Wochen intensiv Werbung für diesen Wettbewerb gemacht. Wir sind sehr stolz darauf, das beste Ergebnis der 5 auswählten Feuerwehren erzielt zu haben. Wir gratulieren den Feuerwehren aus Markranstätt, Frankenberg, Dippoldiswalde und Radeberg zu ihren Ergebnissen. Verlierer gab es bei diesem Wettbewerb nicht. Dank dem Sponsor und vor allem dem Team von Radio-PSR ist eine besonders große Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Arbeit der Feuerwehr gerichtet worden. Natürlich hoffen alle Feuerwehren, dass aus dieser Werbung neue Mitglieder für die Arbeit der Feuerwehren gewonnen werden können. Daher geht hier unser großer Dank zunächst an alle Verantwortlichen und dem dem Radio-Team um Steffen Lukas und Claudia Switala. Ein großer Dank auch an die vielen Unterstützern auf dem Markt und im Internet. Auch die Feuerwehren der großen Kreisstadt waren zahlreich auf dem Markt vertreten, wie auch das Deutsche Rote Kreuz, was die Sicherstellung der Veranstaltung übernommen hat. Auch hierfür unser großer Dank. Die Veranstaltung am 11.04.2019 war wieder ein großes Ereignis für unsere Bergstadt. Dies war aber auch nur möglich durch die Unterstützung der Stadt, dem Bauhof und natürlich den Caterern Red Star, dem Ratskeller Marienberg, dem Hotel Weißes Roß und dem Team des FoodTruck, Erzdruck, GoodEvent und der Firma Taxi Pohlhaus die sehr kurzfristig bereit waren, dieses Veranstaltung zu unterstützen, zu bewerben und abzusichern. 
Für uns ist das Ganze nicht nur ein finanzieller Gewinn, für uns steht die Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund und das eingespielte Geld wird sicher dem Feuerwehrwesen zu Gute kommen.

Zur Ergebnisliste bitte auf das Bild klicken gewinn2019001c
Vielen Dank für die Unterstützung:

Erzdruck
Erzdruck Marienberg
good event
GoodEvent
ratskeller
Ratskeller Marienberg
redstar
Red Star
weißes roß
Hotel Weißes Roß Marienberg
kfverz
Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge
taxipohlhaus
Taxi Pohlhaus Marienberg
mab
Bergstadt Marienberg
foodtruck
Foodtruck


Sprachen