01032020001BAuch in diesem Jahr besuchten die Jugendfeuerwehren Großrückerswalde und Marienberg das Eislaufstadion in Chemnitz. Die Teilnehmer nutzten die Chance, am letzten Tag das Stadion zu nutzen, bevor die Umbauarbeiten am Eislaufstadion in Chemnitz beginnen. Mit bereits gewohnter Routine drehten die Teilnehmer ihre Bahnen gemeinsam mit den Jugendwarten und Helfern. Im Anschluss wurde sich noch in einem Schnellrestaurant gestärkt, bevor es auf die Rückreise ins Gebirge ging. Wir danken für die Unterstützung durch zusätzliche Fahrzeuge der Stadtverwaltung und Feuerwehren sowie für die Organisation.


Sprachen